Die Hauptwerke der Chor- und Orchesterwoche Wies 4 (12. – 20.8. 2013) waren zwei Psalmvertonungen: Felix Mendelssohn-Bartholdy, „Wie der Hirsch schreit“ – Psalm 42, op. 42 und Heinrich Schütz, „Danket dem Herrn“ – Psalm 136 (SWV 45), ergänzt durch Heinrich Schütz, „Magnifikat“.

Auch in diesem Jahr trug der geistl. Leiter der Woche, Prof. Dr. Theoder Seidl, mit seinen Gedanken zum musikalischen und theologischen Verständnis dieser alten Text bei:


Zum Ausdrucken und Nachlesen als PDF-Datei