Viel Beifall für Uraufführung


...unter dieser Überschrift veröffentlichten die "Schongauer Nachrichten" einen Bericht über die Wies 3.

Hierzu heißt es "Eine wunderbare Idee ist der Schluss der „Impressionen einer Wallfahrt zur Wies“. Nachdem die letzten Töne dieser Uraufführung verklungen sind, nehmen die dann ertönenden Glocken der Wieskirche die Komposition auf und bilden eine abschließende musikalische Einheit zum Zentrum der Wies: dem Gegeißelten Heiland."

Ein gelungenes Konzert!