Aus der Schlussrede einer Teilnehmerin


Sonnige Tage voller interessanter Begegnungen und Kultureller Eindrücke in und um Regensburg gehen zu Ende.
Tage, in denen Musik, Theologie und Literatur einander abwechselten.
Tage, die viel zu schnell vergingen, die einen den Alltag vergessen ließen.
Tage, in denen man vor dem Einschlafen voller Freude an den nächsten Morgen dachte.
Wie immer haben unsere beiden Referenten jede Menge Informationen vermittelt:
Hubert Pfeil gestaltete den Morgenimpuls über die Seligpreisungen aus der Bergpredigt zu einem für mich nachdenklich machenden Auftakt in den Tag.
Gesangstücke zu erarbeiten ist mit Arno Leicht immer ein Abenteuer. Haben Sie vorher gewusst, dass es bereits im Mittelalter einen Schwangerschaftstest gab? Oder dass der Wettstreit der Stimmgruppen miteinander dem Wahlkampf vergleichbar ist?
Wir bedanken uns recht herzlich bei Hubert Pfeil und Arno Leicht und freuen uns auf die nächste Veranstaltung der WGM.

Evi Pfeuffer