Leitung
Düsseldorf
Programm
L. A. Cossart
Suite für Bläser und Harfe op. 19
J. Franxais
»Sept Dances« für 10 Bläser
P. Müller
Quintett Nr. 2 c-Moll (1874)
C. Wen-Chung
Suite für Bläserquintett und Harfe

Diese Woche richtet sich als Fortbildungsveranstaltung in erster Linie an MusikerInnen und MusiklehrerInnen, die sich in Quintett- und großer Bläserbesetzung intensiv dem Ensemblespiel widmen wollen.
Auch fortgeschrittene Laien, die sich den hohen Anforderungen des Programms gewachsen fühlen, sind herzlich eingeladen.
Je nach Anmeldestand wird Anfang des Jahres 2021 entschieden, ob die Woche mit zwei oder für drei Bläserquintetten durchgeführt wird. Anmelden können sich also je 2-3 Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte und Hörner, sowie eine Harfe.

Die Räumlichkeiten, die uns in Haus Altenberg zur Verfügung stehen, sind hinreichend großzügig, um auch unter Berücksichtigung der gebotenen Abstandsregeln im Frühjahr diese Kammermusiktagung durchführen zu können.


Beginn: Ostermontag, , Anreise ab 17h, Begrüßung um 17.45h.
Ende: Samstag (des Altenberger Teils), nach dem Mittagessen.

Das Abschlusskonzert wird am Samstag, 10.4.2021 um 17h im Raum Düsseldorf stattfinden. Am Mittwoch, 7.4.2021 wird die Gruppe einen Gottesdienst im Altenberger Dom musikalisch gestalten.
Ob uns weiterhin das „alte Brauhaus“ zur Verfügung steht, oder ob wir entsprechende Einzel- und Doppelzimmer im Haupthaus bekommen, klärt sich erst sehr kurzfristig.

Bitte nehmen Sie vor Ihrer Anmeldung Kontakt mit dem Leiter Peter Wuttke auf.

Diese Veranstaltung wird gefördert:

Bild "Sponsoren:AK_Kultur_und_Wissenschaft_WEB.png"Bild "Sponsoren:Logo_LMR_RGB_WEB.jpg"




Anmeldungen bis spätestens



oder per Post, Fax oder E-Mail
mit diesem Anmeldeformular an:

Werkgemeinschaft Musik

Geschäftsstelle
Postfach 270368
50509 Köln
Tel. 0221 4920369
Fax  03222 9308950
e-Mail Geschäftsstelle:geschaeftsstelle@werkgemeinschaft-musik.de



Teiln. Preis                DZ    EZ
Erwachsene                   320  €360  €
Erwachsene - Mitglieder      305  €345  €
Schüler/Studenten bis 27 J.: 240  €280  €

Weitere Links zu dieser Veranstaltung: