Weihnachtliches Singen und Musizieren



27.12. - 31.12.2022
Buchungsnr. 22.060
Bild "Tagungshäuser:stthomas_klein.jpg"

Exerzitienhaus des Bistums Trier, St. Thomas

54655 St. Thomas / Kyllburg
Hauptstraße 23
Tel: 0 65 63 / 96 07 00
Fax: 0 65 64 / 16 60
Homepage: http://www.bistum-trier.de/sanktthomas/
e-Mail:   st.thomas.exerzitienhaus@bistum-trier.de
Gesamtleitung
Referenten
David Bong
Chor, Gesamtproben
Andrea Thül-Reddig
Historische Instrumente (Streicher und Bläser)
Karl-Hermann Ebbinghaus
Blockflöten-Ensemble
Pater Christoph Mingers, OFM
Geistliche Impulse im Abendlob

Die Tagung bietet wie in den Vorjahren Gelegenheit, bei Weihnachtlichem Musizieren und Singen nach den Festtagen die Botschaft der Weihnachtstage nachklingen zu lassen und einige ruhige Tage zu verbringen.

Der Kurs wendet sich
  • an die Freunde von Historischen Instrumenten (Gamben, aber auch sehr gerne historische Blasinstrumente wie Zink, Cornamuse, Krummhorn, Gamshorn, Dulcian, Rankett etc.),
  • an Blockflötisten/innen
  • an begeisterte Sänger/innen
  • und an Blechbläser (sofern die Zahl der Anmeldungen in diesem Jahr ausreicht)
die unter professioneller Leitung Literatur für - im Idealfall bis zu zehnstimmiges - Ensemble einstudieren und aufführen.

Bitte entscheiden Sie sich schon bei Ihrer Anmeldung für eine der Gruppen.

Neben dem oben erwähnten Kursangebot ist allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Gelegenheit gegeben, zweimal täglich in gemeinsamer Runde beim traditionellen Morgensingen nach dem Frühstück und bei der Tutti-Probe nach dem Abendessen zu singen und zu musizieren.

Des weiteren wird die feierliche Vesper am St. Thomas-Fest zu Ehren des Hl. Thomas Beckett von den Teilnehmern der Gruppe musikalisch umrahmt und mitgestaltet.

Den Tagesabschluss bildet eine geistliche Meditation in der Kirche mit Lesungen, kurzen Ansprachen, Stille und musikalischen Beiträgen aus den Gruppen. Im Anschluss ist jeweils Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.





Weitere Links zu dieser Veranstaltung: