22.04. - 27.04.2019
Buchungsnr. 19.010
Bild "Tagungshäuser:altenberg_klein.jpg"

Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e.V.

Ludwig-Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg
Tel: 0 21 74 / 419 - 0
Fax: 0 21 74 / 419 - 57
Homepage: http://www.haus-altenberg.de
e-Mail:   Info@Haus-Altenberg.de
Leitung
Essen
Programm
Max Brauer
Pan (Suite für Bläserdezett und Kb)
Robert Spittal
Consort for ten winds
Giuseppe Cambini
Ein Quintett aus op. 4
August Klughardt
Quintett C-Dur op. 79
Elliot Carter
Quintett (1948).

Diese Woche richtet sich als Fortbildungsveranstaltung in erster Linie an MusikerInnen und MusiklehrerInnen, die sich in Quintett- und großer Bläserbesetzung intensiv dem Ensemblespiel widmen wollen.
Auch fortgeschrittene Laien, die sich den hohen Anforderungen des Programms gewachsen fühlen, sind herzlich eingeladen.
Je nach Anmeldestand wird Anfang des Jahres 2019 entschieden, ob die Woche mit zwei oder für drei Bläserquintetten durchgeführt wird. Anmelden können sich also je 2-3 Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte und Hörner.
Am Mittwoch, 24.4.2019 gestaltet die Gruppe die Abendmesse im Altenberger Dom; am Samstag, 27.4.2019 wird es um 17h ein Abschlusskonzert im Raum Düsseldorf geben.

Beginn: Ostermontag, 22.04.2019, Anreise ab 17h, Begrüßung um 17.45h.
Ende: Samstag, 27.04.2019 nach dem Mittagessen.
|
Anmeldungen bis spätestens 22.01.2019



oder per Post, Fax oder E-Mail
mit diesem Anmeldeformular an:

Werkgemeinschaft Musik

Geschäftsstelle
Postfach 270368
50509 Köln
Tel. 0221 4920369
Fax  03222 9308950
e-Mail Geschäftsstelle:geschaeftsstelle@werkgemeinschaft-musik.de



Teiln. Preis                DZ    EZ
Erwachsene                   315  €355  €
Erwachsene - Mitglieder      300  €340  €
Schüler/Studenten bis 27 J.: 235  € ---
Buchungsnr. 19.010
Beginn:Mo22.04.2019, 17:00 Uhr
Ende:Sa27.04.2019, ca. 20:00 Uhr
Anmeldeschluss 22.01.2019

Weitere Links zu dieser Veranstaltung: