14.05. - 17.05.2015
Buchungsnr. 15.035

abgesagt
Bild "Tagungshäuser:mariainderaue_klein.jpg"

Tagungshaus Maria in der Aue


In der Aue 1
42929 Wermelskirchen
Tel: 02193 / 505 - 0
Fax: 02193 / 505 - 101
Internet: http://www.tagungen-aue.de
E-Mail:   empfang@tagungen-aue.de

Wo Jahr und Tag nicht zählt

Zum Gedenken an den Komponisten Martin Lonquich

Referenten
Burkard Kölsch
Gesamtleitung, Chor
Orchester, Kammermusik
Peter Deckert
Referent
Susanne Heimann
Geistliche Begleitung
    
Gesamtprogramm
Heinz Martin Lonquich
»Wo Jahr und Tag nicht zählt« – (Kölner Domfestmesse) für Chor und Solisten, Soloinstrumente, Orgel, Gitarre, Bass, Percussion
Chor
Heinz Martin Lonquich
Chormusik und liturgische Gemeindelieder
Kammerorchester
Heinz Martin Lonquich
Anspruchsvolle Kammermusik des Komponisten in verschiedenen Besetzungen.

„Musik, das war der Versuch zu fliegen“ - so beschreibt ein Buchtitel das Werk des kürzlich verstorbenen Kölner Komponisten Heinz Martin Lonquich, der unter anderem als ein Wegbereiter des Neuen Geistlichen Liedes gilt.
Diese Tagung widmet sich vor allem dem liturgischen Schaffen Lonquichs. Als Hauptwerk wird die „Kölner Domfestmesse“ in der mittleren Fassung am Sonntag, den 17.05. um 10:30 im Altenberger Dom aufgeführt (ca. 10 Minuten Fahrt mit privaten PKW). In die nach Art eines Stundengebetes abgehaltenen Wortgottesdienste sollen weitere Chorwerke, aber auch kammermusikalische Werke des Komponisten einfließen. Eine Notenbörse und ein Referat eines Mitarbeiters des AK SINGLES Köln soll die Kenntnis über den Komponisten vertiefen.

Anmerkung für interessierte Instrumentalisten

Die sog. „mittlere Fassung“ der Kölner Domfestmesse ist besetzt für drei variable Melodieninstrumente, Percussion, Tasteninstrument und Bass. In der Praxis hat sich eine Besetzung der Melodieinstrumente mit Flöte, Klarinette und Posaune bewährt, aber auch Oboe,Trompete und Horn sind denkbar.
Für die abendlichen Aufführungen von Lonquichs kammermusikalischen Werken sind auch solistisch ambitionierte Streicher willkommen.
Einen Überblick über seine Werke kann man sich verschaffen auf seiner offiziellen Webeite: [link|http://www.heinz-martin-lonquich.de" class="linkext" target="_blank">www.heinz-martin-lonquich.de</a>    
    
Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag um 14 Uhr mit einem Stehkaffee. Begrüßung um 15 Uhr. Sie endet am Sonntag um 14 Uhr nach dem Mittagessen.

Im direkten Anschluss an die Tagung wird um 14 Uhr die Mitgliederversammlung der Werkgemeinschaft abgehalten werden.

Diese Veranstaltung wird gefördert:

Bild "Sponsoren:logo_mfkjks.gif"Bild "Sponsoren:Logo_LMR_RGB_WEB.jpg"





Teiln. Preis DZ EZ
Erwachsene - Mitglieder       200 €260 €
Erwachsene - Nicht-Mitglieder 215 €275 €
Studenten/Azubis:             160 €---
Buchungsnr. 15.035
Beginn:Do14.05.2015, um 14:00Uhr
Ende:So17.05.2015, ca. 14.00Uhr
Anmeldeschluss abgesagt

Weitere Links zu dieser Veranstaltung: