9.4. - 14.4.2012
Buchungsnr. 12.010

ausgebucht
Bild "Tagungshäuser:altenberg_klein.jpg"

Jugendbildungsstätte Haus Altenberg e.V.

Ludwig-Wolker-Str. 12
51519 Odenthal-Altenberg
Tel: 0 21 74 / 419 - 0
Fax: 0 21 74 / 419 - 57
Homepage: http://www.haus-altenberg.de
e-Mail:   Info@Haus-Altenberg.de
Leitung
Peter Wuttke
Essen
Programm
Wilhelm Berger
Serenade F-Dur op. 102
Richard Strauss
Serenade Es-Dur op. 7
Suite B-Dur op. 4
Carl Reinecke
Sextett B-Dur op. 271
Jean Michel
Damase Dix-Sept Variations

Diese Woche richtet sich als Fortbildungsveranstaltung in erster Linie an Musiker und Musiklehrer, die sich in Quintett- und großer Bläserbesetzung intensiv dem Ensemblespiel widmen wollen.
Auch fortgeschrittene Laien, die sich den Anforderungen des Programms gewachsen fühlen, sind herzlich eingeladen.
Aufgrund der festgelegten Besetzungen ist die Teilnehmerzahl auf je 2 Flöten, Oboen und Klarinetten, sowie 3 Fagotte und 4 Hörner begrenzt.


Beginn: Ostermontag, 9.4.2012 Begrüßung um 17.45h. Anreise ab 17h.
Ende: Samstag, 14.4.2012 nach dem Mittagessen.
Danach wird um 18 Uhr das Abschlusskonzert in Düsseldorf stattfinden.

Im Laufe der Woche wird die Gruppe einen Gottesdienst im Altenberger Dom musikalisch gestalten.
Den Teilnehmern steht im Haus Altenberg mit dem "Brauhaus" ein separates Gebäude mit hervorragenden Proberäumen und gehobener Ausstattung zur Verfügung!

Bitte nehmen Sie vor Ihrer Anmeldung Kontakt mit dem Leiter Peter Wuttke auf.

Die Woche ist ausgebucht!

Werkgemeinschaft Musik

Geschäftsstelle
Postfach 270368
50509 Köln
Tel. 0221 4920369
Fax  03222 9308950
e-Mail Geschäftsstelle:geschaeftsstelle@werkgemeinschaft-musik.de


Teiln. Preis                DZ   EZ
Erwachsene - Mitglieder      295 €335 €
Erwachsene - Nicht-Mitglieder305 €345 €
Schüler/Studenten bis 27 J.: 230 €---
Buchungsnr. 12.010
Beginn:Mo9.4.2012, 17:00 Uhr
Ende:Sa14.4.2012, nach dem Mittagessen
Anmeldeschluss ausgebucht

Weitere Links zu dieser Veranstaltung: