Bild "HorstKrause.jpg"
  • Violoncello-Studium in Dresden, von 1961 bis 2005 Cellist in der Staatskapelle Berlin
  • ab 1968 Beschäftigung mit der Viola da gamba und Aufführungspraxis
  • 1973 Gründung des Berliner- Barock-Trios
  • 1981 Gründung des Berliner Consorts
  • 1981 -1983 an der Innsbrucker Sommerakademie Schüler von Wieland Kuijken
  • Mitglied der Capella Lipsiensis und der Schütz-Akademie
  • Konzertreisen in alle europäischen Länder, nach Mexiko und nach Japan
  • Lehrauftrag für Viola da gamba an der Hanns-Eisler-Musikhochschule

Kontakt: