05.10. - 11.10.2020
Buchungsnr. 20.045
Bild "Tagungshäuser:seeblick_klein.jpg"

Heimvolkshochschule am Seddiner See

Seeweg 2
14554 Seddiner See
Tel: 033205 / 2500 - 0
Fax: 033205 / 2500 - 19
Homepage: http://www.hvhs-seddinersee.de
e-Mail:   info@hvhs-seddinersee.de

Leitung
Historische Blasinstrumente
Referenten
Chor
Historische Streichinstrumente
geistl. Begleitung

Die Tagung beschäftigt sich mit Musik aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Drei Gruppen (Sänger, Streicher und Bläser) studieren jeweils einzeln und im Plenum die vorgesehenen Werke ein, um sie dann anschließend in mehrchöriger Klangfülle aufzuführen.

Wegen der Schließung der Berliner Staatsbibliothek (und aller anderen Bibliotheken) seit Mitte März waren mir die notwendigen Recherchen für das Programm in Seddin vor Ostern leider nicht möglich. Geplant ist Musik aus den Habsburger Residenzen in Salzburg und Wien, Werke von Heinrich Ignaz Franz Biber, Johann Heinrich Schmelzer, Johann Caspar Kerll u.a. Sobald sich die Lage normalisiert hat, werden die geplanten Stücke veröffentlicht, ich bitte um Geduld bis dahin!
H-M Meckel



Änderungen vorbehalten!

Offene Arbeitskreise
am Nachmittag/Abend
AK I
Consortmusik für historische Streichinstrumente (Stimmung: a'=440 Hz, mitteltönig)
AK II
Ensemblespiel für Renaissance-Blasinstrumente (Stimmung: a'=440 Hz, mitteltönig)
AK III
Künstlerisches Gestalten mit Bettina Witt
AK IV
Tanzen mit Barbara Schmidt

Bei der Anmeldung für die Woche müssen Sie sich entscheiden, welche Stimmlage Sie bei der Erarbeitung der Werke singen oder welche(s) Instrument(e) Sie spielen wollen. Zugelassen werden nur Kopien historischer Instrumente des 16./17. Jahrhunderts. Die Instrumentalstimmen werden einzeln besetzt, eine entsprechende Erfahrung wird vorausgesetzt.

Die Teilnehmerzahl für die Instrumentalisten ist in Abhängigkeit von den Werken begrenzt! Für die Arbeitskreise, in denen nicht die Programmwerke einstudiert werden, ist eine Anmeldung erforderlich, auch hier ist die Teilnehmerzahl begrenzt! Die Arbeitskreise finden zeitgleich am Nachmittag oder Abend statt, so dass auch eine Zusammenarbeit (Bläser/Streicher oder Tänzer/Musiker) möglich ist.

Das erarbeitete Programm wird am Samstag, 10. Oktober um 17:00 Uhr in einem Konzert und am Sonntag, 11. Oktober um 10:00 Uhr im Gottesdienst in der Erlöserkirche Potsdam aufgeführt.

Die Tagung beginnt am Montag mit dem Abendessen um 18:00 Uhr und endet am Sonntag mit einem gemeinsamen Mittagessen in Seddin.

Mindestteilnehmerzahl: 35

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der HVHS Seddiner See statt.

Anmeldung per Post oder Fax bitte nur an:


Anmeldungen bis spätestens 15.08.2020

per Post, Fax oder E-Mail
mit diesem Anmeldeformular

direkt ans Tagungshaus:

Heimvolkshochschule am Seddiner See

Seeweg 2
14554 Seddiner See
Tel: 033205 / 2500 - 0
Fax: 033205 / 2500 - 19
Homepage: http://www.hvhs-seddinersee.de
e-Mail:   info@hvhs-seddinersee.de


Teiln. Preis           DZ    EZ
Erwachsene              460  €525  €
Erwachsene - Mitglieder 450  €515  €
Schüler/Stud./Auszub.   280  €---
    
    
Buchungsnr. 20.045
Beginn:Mo05.10.2020, 18:00 Uhr, mit dem Abendessen
Ende:So11.10.2020, 13:00 Uhr, nach dem Mittagessen
Anmeldeschluss 15.08.2020

Weitere Links zu dieser Veranstaltung: